Emotionaler Abschied erhielt K9 Hund nach Diagnose Krebs im Endstadium

DiOGi war ein fast neunjähriger Deutscher Schäferhund, der sich nach seinem Krebstod emotional verabschiedete. DiOGi diente 7 Jahre lang im New Jersey Police Department, DiOGi war Teil der K-9. Leider wurde bei ihm Krebs im Endstadium diagnostiziert und seine Karriere endete seine Kollegen, die sehr gelitten hatten, als er die traurige Nachricht erhielt. Sie liebten DiOGi von ganzem Herzen Agent Joseph Pelt, Begleiter der Dose, erinnerte sich an die denkwürdigsten Momente, die sie zusammen lebten.

Am letzten Tag von DiOGi versammelten sich seine Mitarbeiter, seine Familie und Freunde vor dem Red Bank Veterinary Hospital und bestanden die Letzte Liste danach, DiOGi wurde eingeschlafen… Das war das letzte Mal, dass Joseph seinen Freund sah. Er küsste seinen Kopf und betrat diOGi Krankenhaus starb in der ruhigsten Weise, die sie hoffen konnten, Wie Sie sich vorstellen können, ist die Verbindung zwischen einem Offizier und seinem Kollegen K-9 sehr stark Diese Hommage ist kein einfaches Protokoll, es ist ein herzzerreißender Abschied von einem Freund Rest In Allerruhe teilt DiOGi nj den emotionalen Abschied dieses tapferen K-9 Hundes mit allen Tierliebhabern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.